16-17jährige Jugendschutz-Tester in NIEDERSACHSEN gesucht!

SKOPOS NEXT, eines der führenden MysteryShopping-Institute in Deutschland sucht freiberufliche Tester-Teams, die die Einhaltung der Jugendschutz-Bestimmungen in Geschäften in Niedersachsen überprüfen.

Denn lt. Gesetz ist die Teilnahme an Glücksspielen (Lotto, Rubbellose, Sportwetten) und auch der Erwerb von Tabakwaren und Alkohol von Jugendlichen unter 18 Jahren nicht erlaubt.
Ob diese gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden (also: ob die Verkaufsstellen einem jugendlichen Kunden auch tatsächlich einen Verkauf verweigern), überprüft SKOPOS NEXT mit Jugendschutz-Tester-Teams.

Diese Tests finden in den Sommer- Herbst- und Osterferien statt – also ein toller Ferienjob für Jugendliche. Wir wünschen uns eine langfristige Zusammenarbeit. Die Tests dürfen unter der Woche sowie samstags durchgeführt werden. Die exakten Testzeiten werden individuell mit Ihnen vereinbart.

Sie erhalten pro durchgeführtem Testbesuch eine faire Vergütung (gegen Rechnungstellung – die Zusammenarbeit ist freiberuflich-selbständig).

Ein Tester-Team besteht aus

  • Einem Erwachsenen, der mindestens 25 Jahre alt ist und unser Auftragnehmer ist (also Sie)

  • Einem Jugendlichen (m/w) zwischen 16 und 17 Jahren, der diese Testbesuche durchführt (der / die Jugendliche muss nicht Ihr eigenes Kind sein. Es kann sich auch um eine andere Person aus der Verwandtschaft, Nachbarschaft, dem Freundes- oder Bekanntenkreis handeln). Viele unserer Jugendschutz-Tester in anderen Bundesländern haben 2-3 Jugendliche „an der Hand“, sie sie je nach Verfügbarkeit einsetzen. Konstant sind immer Sie als erwachsener Begleiter und unser Ansprechpartner.

Das Test-Szenario
Ihr jugendlicher Tester besucht zunächst allein (während Sie in sicherer Entfernung draußen warten) ein Geschäft und versucht, ein Produkt zu erwerben, welches erst ab 18 Jahren erhältlich ist. Danach verlässt der Jugendliche (mit oder ohne gekaufter Ware) das Geschäft. Gelingt der Kauf, suchen Sie das Geschäft auf und klären den Testkauf auf. Sie fertigen ein Protokoll für jeden Testbesuch an. Ein Testbesuch dauert also nur wenige Minuten.

Viele Test-Orte liegen nah beieinander. So kann man z.B. an einem Nachmittag bis zu 10 Test-Orte (und ggf. mehr) abfahren. Pro Jahr werden wir in Niedersachsen mehrere tausend Testbesuche durchführen. Einmal als Tester-Team registriert, können Sie in diesen drei o.g. Test-Saisons nach freier Zeiteinteilung eine Vielzahl von Testaufträgen übernehmen (mindestens 50 Tests pro Saison) und so einen guten Umsatz generieren!

Haben wir Ihr Interesse für diese interessante und verantwortungsvolle Aufgabe geweckt?

Dann freuen wir uns, wenn Sie sich in zwei einfachen Schritten bei uns (gemeinsam mit der/dem Jugendlichen, die/den Sie einsetzen werden) bewerben!

  • Schritt 1:

    Melden Sie sich als Tester bei uns an (eine Anmeldung des Jugendlichen ist nicht erforderlich). Das geht schnell, ist natürlich kostenlos und unverbindlich. Hier warten dann auch andere interessante Tester-Jobs auf Sie!

  • Schritt 2:

    Senden Sie uns eine eMail (Adresse: siehe Rechtliche angaben) mit Ihren Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer) und ein paar Infos zu sich und ggf. der/dem Jugendlichen (Name, Geburtsdatum, etc.). So sehen wir, dass Sie sich explizit für diese Jugendschutz-Tests interessieren.

Ihr jugendlicher Tester besucht zunächst allein (während Sie in sicherer Entfernung draußen warten) ein Geschäft und versucht, ein Produkt zu erwerben, welches z.B. erst ab 18 Jahren erhältlich ist. Danach verlässt der Jugendliche (mit oder ohne gekaufte Ware) das Geschäft. Gelingt der Kauf, suchen Sie das Geschäft auf und klären den Testkauf auf. Sie fertigen ein Protokoll für jeden Testbesuch an.

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Um Sie für diese Tests einplanen zu können, benötigen wir dann (gern schon jetzt, ansonsten im zweiten Schritt) noch von dem / den Jugendlichen (m/w), den / die Sie einsetzen werden:

  • Ein aktuelles Portraitfoto
  • Ein aktuelles Foto von Kopf bis Fuß
  • Eine Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite)

(Bitte senden Sie uns die Bilder im jpg- oder pdf-Format. Die Bilder sollten eine möglichst gute Auflösung haben.)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

SKOPOS NEXT GmbH & Co. KG
Hans-Böckler-Straße 163 | 50354 Hürth
Phone +49 (0) 2233 9988-688

jugendschutz@skopos-next.de